Top

Internationales

Auf dem Weg zum Berufspraktikum auf Malta 2017, © Sönke Petzold

Internationales

Unsere Schule hat ein offenes Tor zur Welt

Wir lassen uns gern inspirieren durch Reisen in alle Welt und von Gästen aus aller Welt.

  • Schülerinnen und Schüler haben bei uns bereits während ihrer Berufsausbildung die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu machen.
  • Berufliche Erfahrung kann so schon während der Ausbildung gesammelt, Sprachkenntnisse erweitert und Kontakte geknüpft werden.
  • Wir unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler gern bei der Organisation eines Praktikums im Ausland.
  • Wir gestalten außerdem gemeinsam mit „Arbeit und Leben“ einen regelmäßigen Schüleraustausch mit China.
  • Unsere Lehrerinnen und Lehrer erweitern ihren Horizont u.a. mit Fortbildungen im Ausland.
  • Im Rahmen des internationalen Austauschs empfangen wir auch gern Gäste aus aller Welt, die sich für unsere Arbeit interessieren.

China | Portugal | Belgien | Holland | Bulgarien | Frankreich | …

Ansprechpartnerinnen für Internationales

Bettina Krantz

Bettina Krantz

Lehrerin, Beauftragte Mobilität

Astrid Whyte

Astrid Whyte

Lehrerin, Beauftragte für Auslandskontakte

E-Mail: astrid.whyte@wibes.de

Abteilung: Altenpflege