Top

Auslandspraktikum in Dänemark

© Laura Misiewicz

Auslandspraktikum in Dänemark

Laura Misiewicz, Schülerin der der Beruflichen Schule Burgstraße ihr eindrucksvolles  Auslandspraktikums in einigen Sätzen zusammengefasst. Dieser Erfahrungsbericht zeigt sehr schön, wie viel man aus einem solchen Praktikum mitnehmen kann:

„Mein Praktikum am ‚Det Kongelige Teater‘ in Kopenhagen war rundum perfekt. Ich habe viele verschiedene Sachen gesehen, konnte in allen Sparten des Theaters (Oper, Ballett, Schauspiel auf einer Freilichtbühne) reinschnuppern. Die Kollegen vor Ort waren alle sehr herzlich und haben mich super aufgenommen. Es hat mich beeindruckt, welches Vertrauen in Bezug auf die Arbeit sie mir schon nach wenigen Stunden geschenkt haben. Ich kann nur jedem empfehlen ein solches Praktikum innerhalb der Ausbildung zu absolvieren, da man viel über sich lernt, über sich hinauswachsen kann, neue Menschen kennenlernt und einen Einblick bekommt, wie in einem anderen Land an einem anderen Theater gearbeitet wird. Außerdem konnte ich meine Englischkenntnisse erweitern, selbstbewusster werden und habe eine der schönsten Städte kennen und lieben gelernt.Ich bin sehr froh diese Praktikum in Dänemark absolviert zu haben.“