Top

Adventslesetage

©Anke Zöllner, Berufliche Schule Burgstraße

Adventslesetage

Mittlerweile ist es schon Tradition im Medienzentrum: In den großen Pausen ist in der Adventszeit vieles zu hören und zu sehen. Es wird vor allem vorgelesen, bei flackerndem Kaminfeuer natürlich. Wer auch immer kommen mag, ist willkommen!

Diesen Montag gab es sogar ein Puppentheater: Lucy mit ihren roten Haaren war doch sehr enttäuscht, dass der Nikolaus so viele Geschenke für sie vergessen hatte und freute sich gemeinsam mit ihren Freunden auf ein Paket vom Weihnachtsmann. Aber es kam anders. Ein sehr flaches Päckchen wurde geliefert – mit langweiligem Inhalt, irgendwelche Expertenstandards …

In sehr kurzer Zeit gelang es den darstellenden Kolleginnen und Kollegen ihr Publikum in ihren Bann zu ziehen.

Noch laufen die tollen Adventsaktionen, also kommt gern vorbei und genießt die schönen Momente, in denen Lehrende unserer Schule Besonderes darbieten.

Und wer es einmal nicht zur großen Pause schafft, kann gleich im Eingangsbereich des Medienzentrums einen Spruch aus dem Sprüche-Adventskalender ziehen oder sich die Ausstellung „power of music“, die noch bis zum 20.12. läuft, anschauen.