Top

Aktuelles

16. Februar 2018

Think social

Heutzutage gehört ein Smartphone und die Nutzung sozialer Medien zum Alltag. Das bedeutet aber auch, dass die Stärkung der Medienkompetenz immer mehr an Bedeutung gewinnt. …

16. Februar 2018

Seminar bei Wella

Haarfarbe ist für Viele ein wichtiges Thema, da ist es selbstverständlich, dass ein guter Friseur auch diese Thematik beherrschen muss. Einige Farbveränderungen können mit Tönungen …

Berufliche Schule Burgstraße, Fusion aus W1 und W8

W1 und W8 – zwei etablierte Berufsschulen – sind seit August 2016 fusioniert. Beide Schulen boten Ausbildungsberufe in ganz unterschiedlichen Bereichen an. Seit Jahrzehnten war die W1 geprägt von ihren Ausbildungsberufen in der Pflege, die W8 von ihren Ausbildungsberufen in den Bereichen Friseur, Kosmetik und Maskenbild.

Trotz der Unterschiedlichkeit der Ausbildungsberufe wurde 2013 von der Schulbehörde festgelegt, dass W1 und W8 zu einer Schule fusionieren. Seitdem wurde der Fusionsprozess professionell organisiert. Die Kollegien trafen sich zu gemeinsamen Veranstaltungen und lernten sich kennen. Es entstanden zahlreiche schulübergreifende Arbeitsgruppen mit gemeinsamen Aufgaben. Eines der ersten, erfolgreichen Ergebnisse dieses Prozesses war zum Beispiel unsere gemeinsame Homepage.

Abschließend können wir sagen, trotz vieler Unterschiede, gibt es auch mindestens genauso viele Gemeinsamkeiten und vor allem ein gemeinsames, erfolgreiches Arbeiten.